Mongolia Mining 2020 Internationale Ausstellung für Bergbau und Öl

15-07-2019

Mongolia Mining 2020 International Mining & Oil Expo


Mongolia Mining 2020 Internationale Ausstellung für Bergbau und Ölfindet am 08. und 10. April 2020 zum 10. Mal in Folge im Buyant Ukhaa Sports Palace in Ulaanbaatar, Mongolei, statt. Die 10. Ausgabe der Messe wird traditionelle Bergbau- und aufstrebende Ölindustrien der Mongolei mit Ausstellern und Besuchern präsentieren, die die wichtigsten Unternehmen der Branche und die größte Anzahl von Fachleuten repräsentieren. Darüber hinaus veranstaltet das Organisationskomitee Seminare mit Gastrednern der Regierung und ihrer Behörden, akademischen Gelehrten und Geschäftsleuten zu Themen wie der Regierungspolitik für Bodenschätze und angepassten neuen Gesetzen, Bergbau- und Infrastrukturprojekten der Mongolei, dem Trend und der Prognose von die Industrie und mehr.

Die Ausstellung wird gemeinsam von Minex Mongolia Co., Ltd., Expo Mongolia Co., Ltd. und International Expo Bureau of Mongolia organisiert. Als Tradition und wichtigstes technologisches Ereignis des Landes sind das Bergbauministerium, die Mongolische Nationale Handels- und Industriekammer und die Mineralressourcenbehörde der Mongolei die wichtigsten Unterstützer des Bergbaus 2020 in der Mongolei.
Die jüngsten Entwicklungen in Bezug auf strategische Lagerstätten sowie Bergbau- und Infrastrukturprojekte in der Mongolei versetzen den Sektor in eine entscheidende Phase vielversprechenden Wachstums mit enormen Chancen für Investoren und Bergbauunternehmen. Infolgedessen erfüllt die Mongolia Mining 2019 die wachsende Nachfrage nach einer besseren Plattform für Lieferanten und Käufer, um Unternehmen zu treffen und zu diskutieren sowie wertvolle Möglichkeiten zur Vernetzung und Zusammenarbeit zwischen Branchenakteuren zu erweitern.

Mongolia Mining 2020 wird Ausstellerstände von Bergbau- und Explorationsunternehmen, Ölexplorationsunternehmen, Dienstleistern und Ausrüstungslieferanten, Bewertungs- und Beratungsunternehmen, Investitions- und Finanzierungsinstitutionen sowie Vertreter multilateraler Organisationen, die an dieser wichtigen Branche interessiert sind, beherbergen.

Auf der Mongolia Mining Expo werden mehr als 130 Inhouse-Stände und Außenanlagen mit Produkten und Dienstleistungen verschiedener Aussteller gezeigt, darunter:

Bergbauunternehmen, Energie, Metall und Nichtmetall.

·Ölförderungsunternehmen.

·Geologische Vermessungs- und Explorationsunternehmen.

·Hersteller und Zulieferer von Bergbaumaschinen.

·Bergbaumaschinen: Ausheben, Heben, Laden, Transportieren und Bauen.

·Aufbereitungstechnik: Zerkleinern, Pulverisieren, Sieben und Labor.

·Bohrdienstleister und Ausrüster.

·Explosive Händler und Hersteller Anbieter von Sicherheitsausrüstung.

·Ölimporteure und -einzelhändler Catering- und Logistikdienstleister.

·Umweltschutz- und Rehabilitationsunternehmen.

·Berater, Wirtschaftsprüfungs- und Anwaltskanzleien, Bergbaubewertungsdienste.

·Banken, Versicherungen und Investmentgesellschaften.

·Bildung: Universitäten, Forschungs- und Ausbildungseinrichtungen.

·Bergbau Rechteinhaber Handelsunternehmen.

·Technologie: Automatisierungs- und Informationsdienste, Daten zur SoftwareentwicklungAnalyse, Labore, Satellitenkommunikation.


Holen Sie sich den neuesten Preis? Wir werden so schnell wie möglich antworten (innerhalb von 12 Stunden)

Datenschutz-Bestimmungen